Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2019
Günter Strack Fanseite

Film/Fernsehrolle

Pariser Geschichten - Folge 19. Die Rabenjagd
 
Inhalt: Albert will unbedingt Chlothilde heirateten. Doch deren Vater, ein General, gibt ihr 100 000 Franc Mitgift. Nun will er aber auch, dass Albert genau soviel vorweisen kann, bevor dieser sich den Ehefreuden hingeben darf. Doch wie soll Albert das Geld bloß auftreiben. Bis ihm ein Freund von einer Fabel berichtet, deren Moral sich Albert zum Vorsatz nimmt. "Ein jeder Schmeichler lebt gut und gern von dem, der auf ihn hört." Also zieht er los und schmiert jedem Honig um den Bart, von dem er glaubt, dass er ihm einen Vorteil verschaffen kann, um damit zu seiner Mitgift zu kommen.
 
Info: Günter spielt einen Börsenmakler, der ein recht eitler Gockel ist. Albert schwört ihm, dass man anhand der Kleidung den Charakter bestimmen kann und so tischt er ihm nur die Vorzüge auf, die er hören will. Die einzige Schwäche seien die Frauen und genau dieser eitle Gockel schnappt Albert seine Chlothilde vor der Nase weg.
 
Rolle:Börsenmakler
Regie:Tom Toelle
Jahr:1979
Erstausstrahlung:1979
Darsteller:Albert ... Hans-Peter Korff
Manfred Steffen
E. O. Fuhrmann
Kurt Beck
Karl Lange
Joachim Baumert
Ilse Biberti
Astrid Nestvogel
Klaus Mikoleit
TV-Termine:Leider gibt es in den nächsten Tagen keine Ausstrahlung im TV

 

Zurück