Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2019
Günter Strack Fanseite

Film/Fernsehrolle

Cliff Dexter - Folge 4. Die herrenlose Dogge
 
Inhalt: Nach einer Party fährt der Atomphysiker Folco Sponelli zusammen mit seiner Verlobten nach Hause. Doch im Auto wartet ein bewaffneter Mann auf die beiden, der Sponelli auf der dunklen Straße aus dem Auto wirft und die Dame als Geisel mitnimmt. Völlig aufgelöst ruft er den Detektiv Cliff Dexter an, um ihn um Hilfe zu bitten, doch im Haus wartet bereits der Entführer und bedroht Sponelli mit einer Waffe. Als der sich am Telefon plötzlich ganz anders verhält und Dexter weiß machen will, dass die Verlobte gerade wieder aufgetaucht sei, wird Dexter stutzig. Er sucht getarnt Sponelli in dessen Haus auf um mit ihm von Angesicht zu Angesicht zu reden. Dabei erfährt er, dass der Entführer Sponelli zwingt Fotoaufnahmen seiner geheimen Unterlagen zu machen.
Cliff Dexter folgt deshalb Sponelli bei dessen Treffen mit dem Entführer und tatsächlich kann er dem Verbrecher bis in sein Versteck folgen. Doch das Haus wird von einer großen Dogge bewacht. Da ist guter Rat teuer.
 
Info: Leider gibt es momentan keine Informationen.
 
Rolle:Folco Sponelli
Regie:Helmut Hermann
Jahr:1966
Erstausstrahlung:09.11.1966 (ZDF)
Darsteller:Cliff Dexter ... Hans von Borsody
Jacqueline ... Sabine Bethmann
Kommissar Meinert ... Hans Schellbach
Eva Gross
Katharina Mayberg
Willi Sauerwald
DVD:Diese Serie ist als DVD erhältlich.
TV-Termine:Leider gibt es in den nächsten Tagen keine Ausstrahlung im TV

 

Zurück