Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2019
Günter Strack Fanseite

Film/Fernsehrolle

Die Kandidatin
 
Inhalt: Der amtierende Bürgermeister Heini Schultze hat in seinem Rathaus die Hosen an und leitet mit männlicher Gewalt seine kleine Gemeinde. Doch hat er bei seiner Rechnung die Frauen außer Acht gelassen und so muss er es hinnehmen, dass die Hausfrau Anni Müller sich gegen ihn als Kandidatin fürs Bürgermeisteramt aufstellen lässt. Heini nimmt seine Gegnerin zwar nicht allzu erst, besonders wohl ist ihm bei dem Gedanken allerdings doch nicht. Deshalb versucht er mit unlauteren Mitteln seine Wähler von sich zu überzeugen. Nicht nur, dass er den Lehrer des Dorfes dazu aufhetzt, die Eltern seiner Kinder zu beeinflussen. Er schüchtert Anni auch noch bei der Wahlversammlung ein und droht ihr sogar, sollte sie nicht auf die Kandidatur verzichten.
Von sich selbst überzeugt blickt Heini dem Wahltag zuversichtlich entgegen. Denn seiner Meinung nach, wird nie eine Frau das starke Geschlecht an der Spitze der Politik ablösen. Er hat allerdings nicht mit den Leuten der Neubausiedlung gerechnet, die mit ihren Stimmen das Wahlergebnis entscheidend verändern können.
 
Info: Leider gibt es momentan keine Informationen.
 
Rolle:Bürgermeister Heini Schultze
Regie:Danielo Devaux
Jahr:1975
Erstausstrahlung:30.11.1975 (HR)
Darsteller:Anni Müller, die Kandidatin ... Liesel Christ
Fred, Journalist ... Heinz-Werner Kraehkamp
Udo, Lehrer ... Hans Jürgen Reinert Erich Walther
Irene Rohde
Josefine Klee-Helmdach
Dieter Schmiedel
Irmhild Birnbaum
Bodo Griebenow
TV-Termine:Leider gibt es in den nächsten Tagen keine Ausstrahlung im TV

 

Zurück