Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2019
Günter Strack Fanseite

Film/Fernsehrolle

Kommissariat 9 - Folge 21. Ein Schluck aus der Pulle
 
Inhalt: Die Beamten des Kommissariats 9 sind spezialisiert auf Wirtschaftskriminalität, Versicherungsbetrug und Steuervergehen. In ihrem aktuellen Fall müssen sie sich mit der Firma Wolker beschäftigen.
Auf Grund der schlechten Wirtschaftslage und anhaltender finanzieller Engpässe haben die Eheleute Wolker angefangen ein Dreiecksgeschäft auf zu ziehen. Herr Wolker verkauft Maschinenteile ins Ausland. Diese werden mit der Spedition, welche dem Schwager des Ehepaars gehört, durch Deutschland transportiert. Ein bekannter Mitarbeiter einer Reederei stellt zum Schluss die Verschiffungspapiere für die Ware aus. Wolker kann sich dann mit den Papieren und den Zollunterlagen die Mehrwertsteuer vom Finanzamt zurück holen. Doch bald fällt dem Steueramt auf, dass man aus den ganzen einzelnen Maschinenteilen schon ganze Fabriken zusammenstellen könnte. Der Trick an dem Plan ist nämlich, dass es die Maschinenteile nur auf dem Papier gibt.
 
Info: Leider gibt es momentan keine Informationen.
 
Rolle:Theo Wolker
Regie:Wolfgang Schleif
Jahr:1979
Erstausstrahlung:30.07.1979 (ZDF)
Darsteller:Oberkommissar Tuncik ... Walter Riss
Sabine Wolker ... Luitgard Im
Hartmut Reck
Karin Glier
Udo Baumgartner
Ina Wittich
DVD:Diese Serie ist als DVD erhältlich.
TV-Termine:Leider gibt es in den nächsten Tagen keine Ausstrahlung im TV

 

Zurück