Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2019
Günter Strack Fanseite

Film/Fernsehrolle

Die merkwürdige Lebensgeschichte des Friedrich Freiherrn von der Trenck
 
Inhalt: Der preußische König Friedrich II. begegnet bei einem Besuch der Königsberger Universität dem jungen Friedrich von der Trenck. Der intelligente und lebensfrohe Mann gefällt dem König und er beginnt ihn zu protegieren. Trenck erhält eine umfassende militärische Ausbildung und zeigt sich bald schon als bester Kadett. Als der König den gutaussehnenden Mann an den Hof holt, muss er jedoch bald erkennen, dass der sich in seine Schwester, Prinzessin Amalie verliebt hat. Darüber erzürnt versucht er beide zu züchtigen. Während er die unbelehrbare Schwester in ein Kloster schickt, wird Trenck eingekerkert. Als dann auch noch Gerüchte an sein Ohr dringen, der Trenck würde Kontakt zu seinem Vetter halten, der in der feindlichen österreichischen Armee dient, glaubt der König an Verrat.
Obwohl sich Trenck aus seiner Gefangenschaft befreien kann, wird er nicht mehr froh. Der Zorn des Königs verfolgt ihn bis in den letzten Winkel der Welt.
 
Info: Günter spielt in diesem 6-teiligen Film nicht selbst mit, sondern spricht lediglich einen Satz am Ende des letzten Teils, welcher Auskunft über die Umstände des Todes von Friedrich von der Trenck gibt. Die DVD-Fassung enthält eine Schnittfassung des Films in fünf Teile.
1. König und Kadett
2. Auf der Flucht
3. Der Pandur
4. Russisches Roulette
5. In der Falle
6. Die Gruft
1. König und Kadett
2. Auf der Flucht
3. In fremden Diensten
4. Das Erbe des Panduren
5. Die Gruft
 
Rolle:Kommentar
Regie:Fritz Umgelter
Jahr:1973
Erstausstrahlung:04.03.1973 (ZDF)
Darsteller:Friedrich von der Trenck ... Matthias Habich
Preußenkönig Friedrich II ... Rolf Becker
Amalie, Schwester Friedrichs II ... Nicoletta Machiavelli
Alf Marholm
Georges Claisse
Michael Hinz
Glauco Onorato
DVD:Diese Serie ist als DVD erhältlich.
TV-Termine:Leider gibt es in den nächsten Tagen keine Ausstrahlung im TV

 

Zurück