Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2019
Günter Strack Fanseite

Synchronisationsrolle

Abenteuer im Wilden Westen - Folge 10. Ein Stiefel ohne Sporen
 
Inhalt: Carlos Gandara befreit den Rechtsanwalt und ehemaligen Revolverheld Clay Culhane vor dem Angriff von Pferdedieben. Die beiden reiten daraufhin in die nächste Stadt, wo Culhane eigentlich seine erste Stelle als Anwalt antreten wollte. Diese bekommt er jedoch nicht, da man keinen Revolverhelden als Anwalt haben möchte. Als Culhane daraufhin mit Gandara noch einen Drink im Saloon zu sich nehmen will, wird Gandara vom Sheriff verhaftet. Er wird beschuldigt Verg Cheney ermordet zu haben, der auf dem ehemaligen Grundstück von Gandara lebt. Als Beweis dient ein abgebrochenes Stück, der Sporen von Gandaras Stiefel der neben der Leiche gefunden wurde und die Tatsache, dass Gandara am Vortag auf dem Grundstück aufgetaucht war und einen handfesten Streit mit dem Toten hatte.
Clay Culhane bietet Gandara seine Hilfe an und so bekommt er doch noch seinen ersten Job als Anwalt.
 
Info: Günter spricht in dieser Folge der Westernserie Carlos Gandara gespielt von dem Schauspieler Cesar Romero.
Günter spricht in dieser Serie noch zwei weitere Schauspieler in anderen Episoden.
 
Originaltitel:Zane Grey Theater - s2e28. A threat of Violence (1958)
Originalausstrahlung:23.05.1958
Deutsche Ausstrahlung:01.02.1968 (ZDF)
Ursprungsland:USA
Synchronrolle:Carlos Gandara
Synchronisierter Schauspieler:Cesar Romero
Regie:Robert Gordon
Schauspieler:Henry C. 'Clay' Culhane ... Chris Alcaide
Sheriff Griff Evans ... Lyle Bettger
Felicia Cheney ... Jorda Curtright
Hake Morris ... Harry Lauter
DVD:Diese Serie ist als DVD erhältlich.
TV-Termine:Leider gibt es in den nächsten Tagen keine Ausstrahlung im TV

 

Zurück