Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2019
Günter Strack Fanseite

Synchronisationsrolle

Asterix - Operation Hinkelstein
 
Inhalt: Noch immer haben es die römischen Truppen nicht geschafft, das kleine gallische Dorf von Asterix und Obelix einzunehmen. Die Stärke der Gallier wird allein durch den Zaubertrank hervorgerufen, dessen geheimes Rezept nur dem weisen Druiden Miraculix bekannt ist. Daher kommen die Römer nun auf die Idee, gerade diesen zu entführen, damit sie danach das Dorf ohne Gegenwehr in ihre Gewalt bringen können. Asterix und sein Freund Obelix kommen gerade noch rechtzeitig, doch Obelix wirft voreilig mit einem Hinkelstein nach den römischen Angreifern. Unglücklicherweise trifft er Miraculix mit dem schweren Geschoss, wodurch dieser sein Gedächtnis und damit sein Wissen um den Zaubertrank verliert. Gerade zu diesem Zeitpunkt taucht im Dorf ein Fremder auf. Er gibt sich als Seher aus und beginnt den Dorfbewohnern ihre Zukunft vorher zu sagen. Allein Asterix durchschaut die hinterlistigen Lügen des Sehers, denn der paktiert heimlich mit den Römern.
Wenn doch nur Miraculix bei Verstand wäre, dann könnte er den falschen Seher entlarven - da kommt Obelix die rettende Idee.
 
Info: Günter spricht Obelix, den besten Freund von Asterix, dem Gallier. Obelix, der schon als Kind in den Zaubertrank gefallen war, ist der stärkste Krieger des kleinen gallischen Dorfes. Wenn er nicht gerade ein paar Römer verbeult, geht er am liebsten mit seinem Freund Asterix und dem kleinen Hund Idefix auf Wildschweinjagd.
 
Originaltitel:Astérix et le coup du menhir (1989)
Originalausstrahlung:04.10.1989
Deutsche Ausstrahlung:12.10.1989 (Kino)
Ursprungsland:Frankreich/Deutschland
Synchronrolle:Obelix
Synchronisierter Schauspieler:Pierre Tornade
Regie:Philippe Grimond
Schauspieler:Animationsfilm mit den Stimmen von
Asterix ... Jürgen von der Lippe
Miraculix ... Leo Bardischnewski
Majestix ... Wolfgang Völz
Lügfix ... Christian Marschall
Zenturio ... Hartmut Neugebauer
DVD:Dieser Film ist als DVD erhältlich.
TV-Termine:Leider gibt es in den nächsten Tagen keine Ausstrahlung im TV

 

Zurück