Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2019
Günter Strack Fanseite

Synchronisationsrolle

Und morgen wird ein Ding gedreht
 
Inhalt: Die beiden Entertainer Harry und Walter tingeln mit ihrer kleinen Show durchs Land und bessern während der Vorstellung ihre Finanzen mit kleinen Diebereien auf. Als sie dabei erwischt werden, kommen sie in dasselbe Gefängnis, in das auch der berühmte Safeknacker Adam Worth gebracht wird. Der hatte einen Tresor zuviel ausgeraubt, was dem Bankdirektor Crisp dazu veranlasste, den einbruchsichersten Tresor der Welt zu installieren. Worth wettet jedoch mit ihm, dass er selbst diesen Safe knacken wird. Harry und Walter, die im Gefängnis für Worth buttlern, entdecken eines Tages die Skizzen zu jener Bank. Als die Journalistin Lissa Chestnut einen Moment im Interview mit Worth abgelenkt ist, machen Harry und Walter ein Foto der Skizzen, doch dummerweise fangen die Skizzen dabei Feuer und verbrennen. Worth ist dadurch sehr erbost und lässt den beiden Strafarbeiten auferlegen, doch genau dadurch können sie aus dem Gefängnis ausbrechen. Sie begeben sich schnellstens ins Büro der Journalistin und versuchen in den Besitz des Fotos zu kommen. Natürlich versucht auch Worth an das Bild zu kommen, doch er verwüstet das gesamte Büro der Zeitung und nimmt die Journalistin Chestnut samt Angestellten gefangen. Chestnut ist über diese brutale Art und Weise, wie er ihre ganze Arbeit zerstört hat sehr wütend, so dass sie ihm schwört, vor Worths Bande im Safe zu sein. Nun müssen sie sich ranhalten.
 
Info: Günter leiht seine Stimme dem amerikanischen Schauspieler Charles Durning, welcher den Bankdirektor Rufus T. Crisp spielt. Nachdem Adam Worth zum wiederholten Male in seine Bank eingebrochen war, lässt er den sichersten Safe der Welt einbauen. Auch Harry und Walter versuchen diese Bank zu knacken. Als ihnen Crisp in den Weg kommt, nutzt die Journalistin Lissa Chestnut Crisp Schwäche für Frauen aus und lenkt ihn ab.
 
Originaltitel:Harry and Walter go to New York (1976)
Originalausstrahlung:17.06.1976
Deutsche Ausstrahlung:17.12.1976
Ursprungsland:USA
Synchronrolle:Rufus T. Crisp
Synchronisierter Schauspieler:Charles Durning
Regie:Mark Rydell
Schauspieler:Harry Dighby ... James Caan
Walter Hill ... Elliott Gould
Adam Worth ... Michael Caine
Lissa Chestnut ... Diane Keaton
Gloria Fontaine ... Lesley Ann Warren
Chatsworth ... Val Avery
TV-Termine:Leider gibt es in den nächsten Tagen keine Ausstrahlung im TV

 

Zurück