Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2019
Günter Strack Fanseite

Newsarchiv 2009

201920182017201620152014201320122011201020092008
01.November 2009
Aktuelles
Susanne D. Titze zeigt ihre Bilder und Skulpturen in einer neuen Ausstellung. Ein Besuch lohnt sich
"Susanne D. Titze - Ins Leben gehen"
vom 08.November - 20.Dezember 2009
Wörners Schloss
97357 Neuses am Sand

01.August 2009
DVD-Release
Am 7.August erscheint in einer DVD-Box die 6 teilige Serie Tod eines Schülers geschrieben von dem darmstädter Schauspieler und Drehbuchautoren Robert Stromberger. In dieser Serie spielt Günter Strack den Vater des Schülers, der einen tragischen Ausweg aus seiner verzweifelten Lage sucht.

08.Juli 2009
DVD-Release
Es freut mich, euch mitteilen zu können, dass nun auch der Dreiteiler Der Winter, der ein Sommer war mit Günter Strack als hessischer Landgraf Friedrich II von Hessen-Kassel in einer DVD-Box erscheinen wird. Termin ist der 1.August 2009

04.Juni 2009
Geburtstagsüberraschung
Hallo liebe Fangemeinde,
 
es ist zwar zeitlich etwas kurzfristig, aber um so mehr freut es mich euch alle im Namen des Bürgermeisters von Münchsteinach, Herrn Riedel, ganz herzlich am Freitag, den 5.Juni, zu einer Gedenkfeier für unseren Günter Strack einzuladen. Im Rahmen dieser Feierstunde wird ein Platz in Münchsteinach in Günter-Strack-Platz getauft. Zudem gibt es einen Filmvortrag, eine Ausstellung und eine besinnliche Stunde mit musikalischer Untermalung im Münster.
Bitte erscheint reichlich - je mehr, desto besser!!!
 
Hier könnt ihr das genaue Programm noch einmal nachlesen.
Würdigung des Schauspielers Günter Strack am 5.Juni 2009
 
18.30 Uhr Begrüßung der Gäste am Münsterparkplatz in Münchsteinach und Widmung des Günter-Strack-Platzes
Umrahmung durch den Männergesangverein Münchsteinach
 
19.15 Uhr Kulturscheune: Günter Strack - sein Leben im Ort
Ausstellung im 1. Obergeschoss der Kulturscheune
Dias, Filme, Lesung Bewirtung durch die Landfrauen
 
20.15 Uhr Serenade bei Kerzenschein im Münster mit dem Bläserensemble Paul Schemm und der Sängerin Maria Schürer aus Paris.

Ich wünsche allen Günter-Strack-Fans eine gute Anreise und einen schönen feierlichen Abend in Münchsteinach. Vielleicht sieht man sich ja  
Eure Ellen

01.Juni 2009
Aktuelles
Susanne D. Titze zeigt ihre Bilder und Skulpturen in einer neuen Ausstellung. Ein Besuch lohnt sich
"Susanne D. Titze - Neue Wege"
vom 17.Juni - 31.August 2009 in der Quirin Bank
Wirtschaftsrathaus 2.OG
Theresienstraße 9, Nürnberg

20.Mai 2009
DVD-Release
Im Monat Mai werden mehrere Serien auf DVD erscheinen. Darunter sind nicht nur Serien, in denen Günter Strack selbst mitspielt, sondern auch einige in denen er eine Synchronisationsrolle hatte.
Im Juni wird dann auch schon die nächste Staffel der Serie "Mit Leib und Seele" veröffentlicht.
 
  • 22.Mai 2009 Die Besucher/ Expedition Adam - komplette Serie mit Günter in einer Synchronisationsrolle
  • 22.Mai 2009 Pan Tau - alle drei Staffeln in einer Box mit Günter in einer Synchronisationsrolle
  • 27.Mai 2009 Schwarz Rot Gold - Box enthält die Folgen 1 – 6, also auch die 3. Folge in der Günter mitspielt
     
  • 24.Juni 2009 Mit Leib und Seele - Box enthält die komplette Staffel 3

Autor: Leider muss ich euch mitteilen, dass der Termin für die dritte Box der Serie Mit Leib und Seele auf den 15. Juli 2009 verschoben wurde.

22.April 2009
Aktuelles
Susanne Titze zeigt ihre Bilder und Skulpturen in einer neuen Ausstellung. Ein Besuch lohnt sich
"Susanne D. Titze - Wandlungen"
vom 22.April - 31.Mai 2009 im Hilton Hotel Nürnberg
Valznerweiherstraße 200

12.Februar 2009
Liebe Günter Fans,
 
leider muss ich euch mitteilen, dass der begnadete Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur Robert Stromberger am Samstag, den 7.Februar 2009 im Alter von 78 Jahren in Darmstadt verstorben ist.
Robert Stromberger war nicht nur wie Günter Strack ein echter Darmstädter und Heiner, sondern die beiden verband vor allem eine lange Freundschaft. So haben die beiden schon zu Schulzeiten zusammen in einer Laienspielgruppe Theater gespielt. Später schrieb Robert Stromberger dann mehrfach extra Rollen für Günter, so zum Beispiel, die Rolle des Vaters in dem sechsteiligen Fernsehspiel "Tod eines Schülers", indem es um den Selbstmord eines jungen Abiturienten geht und um die Suche nach den Gründen für diese verzweifelte Tat. Oder aber Günters Paraderolle als Onkel Ludwig in "Diese Drombuschs" die ihm ebenfalls von Robert Stromberger auf den Leib geschrieben wurde.
 
Das ZDF erinnert nun an diesen großen Künstler in der Nacht von Freitag, den 13.Februar zum Samstag, den 14.Februar. Es werden 5 Teile "Tod eines Schülers" gezeigt.
Gleichzeitig hat der ZDF Theaterkanal mehrere Wiederholungen des Theaterstücks "Der Datterich" aus dem Jahr 1975 ins Programm genommen.
 

17.Januar 2009
Todestag
Anlässlich des 10. Todestag von Günter Strack am Sonntag den 18.Januar, strahlt der Hessische Rundfunk in der Nacht vom 17. zum 18. ein Sonderprogramm für Günter aus.

15.Januar 2009
DVD-Release
Am 25.Feburar 2009 erscheint die zweite Staffel der Serie "Mit Leib und Seele" in einer DVD-Box.

04.Januar 2009
Abstimmung
Auf der Internetpräsenz des Hessischen Rundfunks könnt ihr als Zuschauer noch bis zum 15.Januar für die beliebtesten Schauspieler Hessens abstimmen.
Unter den Kandidaten findet ihr auch Günter Strack. Also gebt bitte alle eure Stimmen ab, damit er eine gute Platzierung erreicht.

 

Zurück