Home
 
TV-Tipps
Filmographie
Theater
Synchronisation
Hörspiel
Biographie
Bildergalerie
Autor
Fanreisen
Gästebuch
Links
Newsarchiv
Updatearchiv
Danksagung
 
Impressum
Datenschutz

 

© 2002- 2021
Günter Strack Fanseite

Film/Fernsehrolle

Diese Drombuschs
 
Inhalt: Leider gibt es momentan keine Informationen zum Inhalt.
 
Info: Leider gibt es momentan keine Informationen.
 
Folge 08. Das Loch im System
 
Endlich geht es mit den Renovierungsarbeiten am neuen Haus los. Doch wie Handwerker so sind, lassen sie erst mal auf sich warten. Der erfahrene Onkel Ludwig überwacht die Arbeiten auf der Baustelle, damit sich Vera und Sigi um andere Dinge kümmern können. Eines Tages taucht auf der Baustelle ein Herr Fuchs auf. Er stellt sich Ludwig als Außenmitarbeiter des Bauaufsichtsamtes vor und stoppt die Bauarbeiten, da das Haus unter Denkmalschutz steht. Sigi regt sich über diese Sache so sehr auf, dass er zusammen bricht. Als Mann spielt er die Belastung natürlich herunter, aber Vera ahnt Schlimmes.
Chris muss vor Gericht erscheinen, da er Zeuge war, wie ein Kollege einem Stadtstreicher eine Ohrfeige verpasst hatte. Seine Kollegen, die ebenfalls die Auseinandersetzung gesehen hatten, schweigen vor Gericht. Chris kann diese Lügnerei, auch wenn es dabei um einen Kollegen geht, nicht mit seinem Gewissen vereinbaren und macht seine Zeugenaussage Wahrheitsgetreu. Natürlich ist er damit vor seinen Kollegen tief gesunken. Als er sich beim Sondereinsatzkommando bewirbt, bekommt er vom Ausbilder eine gehörige Abreibung dafür.
Thomi, dessen Noten noch immer miserabel sind, fängt an neben der Schule zu jobben. Er braucht das Geld, da ihm die Eltern das Taschengeld gekürzt haben, damit er sich in der Schule mehr anstrengt. Leider hat Thomi mit einem Klassenkameraden einen Vertrag abgeschlossen, um dessen gebrauchtes BMX-Rad zu kaufen. Durch das jobben hat er weniger Zeit zum lernen, wodurch seine Noten noch mehr absinken. Als Sigi und Vera das heraus bekommen gibt es ein heftiges Donnerwetter und Sigi nimmt Thomi das bereits ersparte Geld ab.
Bei Marion taucht Jörg auf. Er ist der Vater von Daniel und hatte sich noch vor dessen Geburt mit einer Band aus dem Staub gemacht.
 
Rolle:Onkel Ludwig Burlitz
Regie:Claus Peter Witt
Erstausstrahlung:12.11.1985 (ZDF)
Darsteller:Siegfried Drombusch ... Hans-Peter Korff
Vera Drombusch ... Witta Pohl
Chris Drombusch ... Mick Werup
Marion Drombusch ... Sabine Kaack
Thomi Drombusch ... Eike Hagen Schweickhardt
Margarethe Drombusch ... Grete Wurm
Frau Werbelhoff ... Jane Tilden
Hans Jörg Assmann
Claus Berlinghof
Pierre Franckh
Siegfried Heinrichson
Hans Joachim Heist
Dirk Laasch
Georg Marin
Egon Reimers
Thomas Roether
Rudi Riegler
Nottker Schweikhardt
Christa Siems
Till Topf
Bernd Wurm
Thorben und Thorsten Mahler
 
DVD:Diese Serie ist als DVD erhältlich.
TV-Termine:Leider gibt es in den nächsten Tagen keine Ausstrahlung im TV
 
Episodenliste
Episode EA
07. Das kalkulierbare Risiko  11.11.1985
08. Das Loch im System  12.11.1985
09. Flucht nach vorn  17.11.1985
10. Das provozierte Verhängnis  19.11.1985
11. Die manipulierte Chance  22.11.1985
12. Liebe ist Unvernunft  24.11.1985
13. In der Mitte des Lebens  14.09.1987
14. Die Zeit danach  15.09.1987
15. Die Herausforderung  20.09.1987
16. Prüfung für zwei  22.09.1987
17. Die Gretchenfrage  27.09.1987
18. Das Zerwürfnis  29.09.1987
19. Der Prozeß  04.10.1987
20. Wiener Liebe  11.10.1987
21. Das zweite Leben  18.10.1987
22. Abschied im Zorn  01.01.1990
23. Späte Einsicht  02.01.1990
24. Das Vermächtnis  07.01.1990
25. Der falsche Weg  09.01.1990
26. Der Verlierer  14.01.1990
27. Die Heimkehr  15.01.1990
28. Verlorene Zärtlichkeit  01.01.1992
29. Der Makel  05.01.1992
30. Um keinen Preis  06.01.1992
31. Liebe ist auch ein Recht  08.01.1992
32. Die treibende Kraft  12.01.1992
33. Der Weg zurück  13.01.1992
34. Notsignale  01.01.1994
35. Im Abseits  03.01.1994
36. Geschenktes Leben  09.01.1994
37. Die Stärke der Schwachen  10.01.1994
38. Der Zerfall  12.01.1994
39. Der Aufbruch  16.01.1994

 

Zurück